Nachrichten

Auswahl
 

Ministerpräsident Stephan Weil und SPD-Politiker zu Gast im Mehrgenerationenhaus Mobile in Pattensen

„Wir sind sehr stolz auf unser Haus“: Ministerpräsident Stephan Weil und SPD-Politiker zu Gast im Mehrgenerationenhaus Mobile in Pattensen.
Gestern hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) das Haus besucht, begleitet wurde er von der für Pattensen zuständigen SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Silke Lesemann, Pattensens Bürgermeisterin Ramona Schumann (SPD) und dem SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Miersch (SPD), der auch Pate der Einrichtung ist. mehr...

 
 

Offen gesagt mit Matthias Miersch

„Offen gesagt“ - Politik hautnah!
Matthias Miersch kommt nach Pattensen mit einer Veranstaltungsreihe neuen Typs: Bürger*innen sind eingeladen, Fragen vorab einzureichen.
Politik hört nicht zu und Abgeordnete sind weit weg von der Bevölkerung? Der SPD Ortsverein Pattensen hat den Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Miersch eingeladen, um zu belegen, dass dies zumindest für Pattensen nicht gilt. mehr...

 
 

Neue und treue Mitglieder in der SPD

Neue und treue Mitglieder in der SPD
Wer heute von der SPD spricht, ist ganz schnell bei Martin Schulz. Bei der Mitgliederversammlung der SPD-Abteilung Pattensen am 18.03. war der Hoffnungsträger der SPD natürlich auch Thema - allerdings nur am Rande. Wichtiger waren an diesem Nachmittag ganz andere Mitglieder. Zum Beispiel Hans-Hermann Rump, der schon seit 60 Jahren Mitglied ist (als er in die SPD eingetreten ist, war Martin Schulz gerade mal zwei Jahre alt). mehr...

 
 

Gute Stimmung bei der SPD Pattensen

Zur Mitgliederversammlung der SPD Pattensen im Dorfgemeinschaftshaus Reden am Samstag konnte Ortsvereinsvorsitzender Thomas Vogel neben der Landtagsabgeordneten Dr. Silke Lesemann und dem Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Miersch zahlreiche Mitglieder, Besucher und Medienvertreter begrüßen. Ein Fernesehteam des ZDF, das für die Sendung „Berlin direkt“ recherchierte, bescherte den Pattenser Genossinnen und Genossen sogar überregionale Aufmerksamkeit. mehr...

 
 

Interesse an syrischer Vergangenheit ist groß

Zum Lichtbildvortrag der SPD-Abteilung Jeinsen/Vardegötzen/Thiedenwiese am Samstagnachmittag im Landgasthaus Jeinsen kamen 42 Besucher. Der große Andrang war sicherlich auch auf die äußerst reichhaltige Auswahl an Kuchen zurückzuführen. Im Wesentlichen ging es den Anwesenden aber darum, etwas über das Land Syrien zu erfahren bevor es 2011 in die bis heute andauernde Krise gestürzt wurde. mehr...

 
 

Syrien vor der Zerstörung

Einladung zum Lichtbildervortrag am Samstag, 12. November 2017 um 15.00 Uhr im Landgasthaus Jeinsen bei Kaffee und Kuchen.
Der Referent, Georg Berthold aus Hannover, hat in den Jahren vor der Zerstörung Syriens vier Reisen in das seinerzeit verschlossene Land unternommen und berichtet am 12. November 2016 über seine seinerzeit gesammelten Eindrücke mit unwiederbringlichen Aufnahmen. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16